Dünge­behörde

Übertragung hoheitlicher Aufgaben auf die Landwirtschafts­kammer Hamburg

Ab sofort übernimmt die Landwirtschafts­kammer Hamburg die Aufgaben der Dünge­behörde als Auftrags­angelegenheiten.

Ansprech­partner

Die Düngebehörde erstellt und bewertet die fachrechtlichen Grundlagen zur Umsetzung des Düngerechts und überwacht die Einhaltung in den Betrieben. Sie erhalten bei uns Informationen zu fachlichen Fragen, Problemen der Düngung und der Anwendung von Düngemitteln.

Die Düngebehörde wurde zum 01. Januar 2020 in der Landwirtschaftskammer Hamburg eingerichtet. Seit diesem Zeitpunkt übernimmt die Landwirtschaftskammer Hamburg die Aufgaben der Düngebehörde als Auftragsangelegenheiten.

Auch betriebsindividuelle Fragestellungen in Bezug auf die Düngung können an die Düngebehörde gerichtet werden.

Die einzelnen Fachinformationen haben wir für Sie in Themenfelder eingeteilt, angefangen über Rechtliche Grundlagen über Düngeverordnung bis zur Düngemittelverordnung.

Fachinformationen

Paragraphen

Rechtliche Grundlagen

Auf dieser Seite werden alle, in Bezug auf die Düngebehörde, relevanten Verordnungen in aktueller Version zur Verfügung gestellt.

Landmaschine

Düngeverordnung (DüV)

Die Düngeverordnung regelt die Anwendung von Düngemitteln, Bodenhilfsstoffen, Kultur­substraten und Pflanzenhilfsmitteln in Deutschland.

Salatanbau

Gemüse- und Gartenbau

Hier wird auf die in der DüV für den Gemüse- Gartenbau speziellen Vorgaben eingegangen.

Fluss an dessen Ufer Bäume wachsen

Wasserschutz

Wir stellen Informationen und Vorgaben zum Schutz von Grund und Oberflächengewässern beim Umgang mit festen und flüssigen Wirtschaftsdüngern bereit.

Stoffstrombilanz­verordnung

Seit 1. Januar 2018 gilt die neue Stoffstrombilanzverordnung. Mit der Verordnung verfolgt der Gesetz­geber das Ziel, die Nährstoffflüsse in den Betrieben transparenter zu machen.

Düngefahrzeuge auf Feld

Wirtschaftsdünger­verbringung

Die Verbringungsverordnung beinhaltet insbesondere Dokumentations­pflichten für Abgeber, Beförderer und Abnehmer von Wirtschaftsdüngern.

Düngemittel

Düngemittel­verkehrskontrolle

Die Düngemittelverordnung (DüMV) definiert die Anforderungen an das Inverkehrbringen von Düngemitteln, Bodenhilfsstoffen, Kultursubstraten und Pflanzenhilfsmitteln.