Dünge­behörde

Übertragung hoheitlicher Aufgaben auf die Landwirtschafts­kammer Hamburg

Ab sofort übernimmt die Landwirtschafts­kammer Hamburg die Aufgaben der Dünge­behörde als Auftrags­angelegenheiten.

Ansprech­partner

In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass sowohl auf unserer Internetseite sowie im Bauernblatt für Schleswig-Holstein und Hamburg die für Hamburg geltenden Nmin-Werte (1. Beprobung für Winterkulturen, 2. Beprobung für Sommerkulturen) veröffentlicht werden. Des Weiteren werden zukünftig über unsere Homepage weitere Informationen zur Düngung veröffentlicht werden. Bitte schauen Sie daher regelmäßig auf unsere Webseite!

Wir weisen hiermit noch einmal darauf hin, dass Sie Ihrer Meldepflicht gemäß § 4 der Bundesverbringungsverordnung (WDüngV) gegenüber der Düngebehörde bis zum 31.03.2020 nachkommen müssen, wenn Sie Wirtschaftsdünger aus anderen Bundesländern oder Staaten aufgenommen haben. Das hierfür erforderliche Formular sowie das Formular zur Aufzeichnung über die Wirtschaftsdüngerlieferung nach § 3 WDüngV befinden sich auf unserer Internetseite zum herunterladen.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Nährstoffbilanz für 2019 ordnungsgemäß bis zum 31.03.2020 erstellt haben müssen.

Das Kompetenz- und Beratungszentrum: Eine wichtige Anlaufstelle für Fortbildungen

Die Düngebehörde gibt bekannt, dass für Hamburger Flächen bei der Berechnung des Düngebedarfs die Hamburger Nmin-Werte zu nutzen sind. Für Flächen außerhalb Hamburgs sind die entsprechenden Nmin-Werte der jeweiligen Bundesländer zu nutzen.
Wir empfehlen, bei der Berechnung des Düngebedarfs für landwirtschaftliche Betriebe zunächst die Einzelwerte zu nehmen entsprechend der jeweiligen Bodenart, Fruchtfolge und organischen Düngung. Sollten die Parameter nicht übereinstimmen, ist der Durchschnittswert des jeweiligen Naturraumes Hamburgs (Geest oder Marsch) zu wählen.

Für den Gemüsebau sind die Hinweise der Beratung unter folgendem Link Beratung für Erwerbsbetriebe zu beachten.

Dokumente für die Er­fül­lung der Melde­pflicht

Für die Erfüllung der Meldepflicht stehen Ihnen nachfolgende Downloads zur Verfügung

    Nmin-Ergebnisse

    Nmin-Ergebnisse des 2. Nitratmessdienstes der Landwirtschaftskammer Hamburg vom 16.3.2020

      FNmin-Ergebnisse des 1. Nitratmessdienstes der Landwirtschaftskammer Hamburg, 4.2.2020

        Langjähriger Durchschnittswert Nmin für die vorläufige Düngebedarfsermittlung 2021